×
Startseite Über Uns Kundenservice Formulare Dienstleistungen Technik Selbstablesung Gesetze Kontakt
Navigation ☰

Technik


Wärmemengenzähler

 Wärmemengenzähler
  • Messgeräte für die direkte Messung der Wärme
  • der Einbau erfolgt in die Rohrleitung
  • Über die Registrierung der Vor- und Rücklauftemperatur sowie des Wärmevolumenstroms wird die verbrauchte Wärmemenge in kWh ermittelt
  • die Berechnung erfolgt im Rechenwerk
  • Batteriegestützte Wärmezähler besitzen gemäß Eichfrist eine 5 Jahres - Batterie


Elektronische Heizkostenverteiler

 Heizkostenverteiler  Heizkostenverteiler  Heizkostenverteiler
  • Messwerterfassung über Heizkörpertemperaturfühler
  • 10-Jahres- Batterie
  • leicht ablesbare LCD- Anzeige
  • Stichtagsprogrammierbar
  • Kompakt- oder Fernfühlergeräte
  • Fehlererkennung und Anzeige
  • kein Erfassen von Fremdwärme (Sonneneinstrahlung; Öfen u.ä.)


Heizkostenverteiler nach Verdunstungsprinzip

Verdunster als Heizkostenverteiler
  • DIN / EU Zulassung
  • über ein wärmeempfindliches Rückteil, welches mit dem Heizkörper verschraubt ist, nimmt die Verdunstungsflüssigkeit die Wärme auf
  • die Sommerverdunstung wird durch Überfüllung ( Buchstaben A-E ) ausgeglichen
  • verwendet wird für die Verdunsterflüssigkeit Methylbenzoat oder 1- Hexanol
  • die Flüssigkeit ist bei bestimmungsgemäßer Verwendung gesundheitlich unbedenklich
  • zwei Ampullenhalter:
    rechts-Speicherung des Vorjahreswertes
    links - aktueller Verbrauch
  • Nachteil gegenüber elektronischen Heizkostenverteilern:
    - ungenauere Ablesung
    - Sommerverdunstung
    - erfassen von Fremdwärme


Wasserzähler

Universalwasserzähler Universalwasserzähler:
  • Aufputzzähler verschiedener Baulängen
Messkapselwasserzähler Messkapselwasserzähler
  • einfache Montage, da das Unterteil in der Leitung bleibt
  • wechseln mit Montageschlüssel
  • Abdeckung mit verchromter Rosette / Manschette
Untertischzähler
  • Wasserzähler mit Zapfhahnverschraubung
  • für die Montage unter dem Waschtisch oder an Waschmaschinen

Rauchmelder

Unter den folgenden Links finden Sie u.a. Informationen, wie die entsprechenden Rauchmelder im Falle eines Fehlalarms zu deaktivieren sind.

Pyrexx P1

Bedienungsanleitung
Gebrauchsanleitung kurz

Fireangel ST 620

Bedienungsanleitung




Zum Seitenanfang